Skibob Tirol Logo Rund

SKIBOB TIROL

Skibob Tirol ist der Fachverband Tiroler Sportvereine der Sportarten Skibob und Skibike.

Du möchtest AUCH Skibob fahren AUSPROBIEREN?

Es gibt mehrere Vereine in Tirol, bei welchen du gerne an einem kostenlosen Probetraining teilnehmen kannst.

6.1.2023 Rinn Skibob ProbetagKontaktiere uns via Telefon oder WhatsApp: +43 699 194 696 16

SKIBOB VERANSTALTUNGEN IN TIROL - 2022/2023

Aufgrund Schneemangels auf Februar verschoben - Der neue Termin folgt in Kürze

Patscherkofel2

Skibob Austria Cup & Landesmeisterschaften Tirol, Salzburg & Vorarlberg 2023 - Glungezer - Tulfes in Tirol - 7.1.2023

Rennen findet statt

SKIBOB VERANSTALTUNGEN IN TIROL - 2021/2022

SKIBOB IN BILDERN - FOTOS & VIDEOS

skibob.tirol .3
Skibob Tirol Team Patscherkofel Innsbruck Igls Nordkette Oesterreich OESBV Hausberg Snowbike Skibike scaled
preview image 3

SPONSOREN & PARTNER

Wir setzen auf starke Partnerschaften mit aufstrebenden und etablierten Marken um Win-Win Situationen für die Unternehmen und dem Skibob Sport zu erzielen.

gloryfy logo white big

GLORYFY

Unzerbrechliche Brillen produziert Österreich (Zillertal, Tirol)

www.gloryfy.com

Kaeltepol Gruppe Sponsoren Logo Skibob Tirol scaled

KÄLTEPOL

Innenarchitektur, Kälte- & Klimatechnik aus Natters in Tirol

www.kaeltepol.at

 

Glas Siller Logo

GLAS SILLER

Glas Siller verbindet Design, neueste Technik und höchste Qualität zu einem ganz besonderen Ergebnis

www.glas-siller.at

skibob tirol partner logo sport hun reith alpbachtal sportgeschaeft skiverleih skiservice rennservice

SPORT H & N - REITH IM ALPBACHTAL

Sportshop & Skifverleih - Spezialist auf Rennsport und Boot-fitting

www.sport-hun.at

Sport Tirol Logo Land Tirol Logo Skibob Tirol

LAND TIROL - ABTEILUNG SPORT

Förderer und kompetenter Ansprechpartner in allen Bereichen des Sports in Tirol

www.tirol.gv.at/sport

OESBV Logo Skibob Austria Logo Oesterreichischer Skibob Verband Logo

ÖSTERREICHISCHER SKIBOB VERBAND (ÖSBV)

Bundes Sportfachverband für Skibob

www.oesbv.at

shoot and style logo

SHOOT & STYLE

Meisterfotograf & Profi Filmer Johannes Sautner aus Reith im Alpbachtal

www.shootandstyle.com/shoot

Eschin Logo Eschlboeck Naturprodukte Soell in Tirol

ESCHIN

Landwirtschaftliche Naturprodukte aus Söll in Tirol

www.eschin.com

TR Eventtechnik

TR EVENTTECHNIK

Veranstaltungstechnik und Event Experten aus Tirol

www.tr-eventtechnik.at

maximalgrafik logo

MAXIMALGRAFIK

Logos, Grafiken & Druck von Maximilian Köck aus Kramsach 

www.maximalgrafik.at

skiguideracingschool logo neu

SKIRACEGUIDINGSCHOOL

Werner Perktold aus igls - Renntraining & Outdooraktivitäten mit jahrzehntelanger Erfahrung

www.skiraceguidingschool.com

IXSO Logo Natuerlicher Drink Bio Vegan Aus Oesterreich

IXSO

Bio Getränk aus Österreich mit rein natürlichen Zutaten - vegan & Laktosefrei

www.ixso.eu

 

Denifl Sportshop Logo Tirol Fulpmes Stubaital

DENIFL SPORTS

Tuning, Rennläufer-, Pisten- und Skischulaustattung aus dem Tiroler Stubaital

www.sportshop.at

Gigaglide Logo Alternatives Wachs Biologisch Abbaubar Made in Austria

GIGAGLIDE - DAS BESSERE WACHS

Ski Beschichtung als Alternative zu Wachs. Biologisch abbaubar - entwickelt und produziert in Österreich.

www.gigaglide.com

WIR SETZEN AUF STARKE PARTNERSCHAFTEN MIT AUFSTREBENDEN UND ETABLIERTEN MARKEN UM WIN-WIN SITUATIONEN FÜR UNTERNEHMEN, DEN STANDORT TIROL UND DEN SKIBOB SPORT ZU ERZIELEN.

Du hast eine gute Idee für eine Kooperation? Kontaktiere uns via WhatsApp oder:

Jetzt anrufen: +43 699 194 696 16Email an info@skibob.tirol
Skibob Tirol Logo Rund

SKIBOB TIROL

Skibob Tirol ist der Fachverband Tiroler Sportvereine der Sportarten Skibob und Skibike.

Zu unseren Aufgaben zählen unter anderem:

  • Die Förderung des Skibob und Skibike Sports in Tirol
  • Die Durchführung von Trainings und Veranstaltungen
  • Die Wahrung und Vertretung der Interessen des Skibob und Skibike Sports auf nationaler und internationaler Ebene

NEUIGKEITEN

Skibob Weltmeisterschaften 2023 in der Schweiz: 1x Bronze, 2x 6. Plätze und 11 weitere Top 10 Plätze für Team Skibob Tirol

Skibob Weltmeisterschaften 2023 in der Schweiz: 1x Bronze, 2x 6. Plätze und 11 weitere Top 10 Plätze für Team Skibob Tirol

Vom 22.-25.3.2023 fanden in Grächen in der Schweiz Skibob Weltmeisterschaften statt. Die besten Skibobfahrer:innen der Welt kämpften um Weltmeisterschaftsmedaillien und Weltmeistertitel.

Österreich war die erfolgreichste Nation und holte sich 14 Medaillen in den Herren & Damen Klassen: 3x Gold, 5x Silber, 6x Bronze.

Auch in den Schüler, Jugend und Masters Klassen war Österreich mit 65 Medaillen die dominierende Nation: 29x Gold, 24x Silber und 12x Bronze gingen nach Österreich.

Highlights – Team Skibob Tirol:
Bronze – Martin Knapp, SBC Kramsach – Masters 30
6. Platz – Nina Knapp, SBC Kramsach – Damen
6. Platz – Martin Gastl, SBC Raika Münster – Herren

Alle Rennergebnisse sind unter den Fotos zu finden.

 

Zusammenfassung der Top 10 Erfolge vom Team Skibob Tirol:

Martin Knapp, SBC Kramsach:
Bronze Medaille – Super-G – Masters 30
4. Platz im Riesenslalom – Masters 30
4. Platz im Slalom – Masters 30
4. Platz in der Kombination – Masters 30

Nina Knapp, SBC Kramsach:
6. Platz im Slalom – Damen
7. Platz im Riesenslalom – Damen
10. Platz im Slalom – Damen
7. Platz in der Kombination – Damen

Martin Gastl, SBC Raika Münster

6. Platz im Slalom – Herren
10. Platz im Riesenslalom – Herren
7. Platz in der Kombination – Herren

Harald Auer, SBC Raika Münster
10. Platz im Slalom – Herren
7. Platz im Super-G – Herren
9. Platz in der Kombination – Herren

Alle Rennergebnisse

Slalom Damen:
1. PRECLIKOVA Stanislava, CZE, SKIBOB KLUB Dobruska
2. LIENHARD Iris, AUT, SBC Wiener Neustadt
3. STEININGER Silvia, GER, SC Bischofsmais
6. KNAPP Nina, AUT, SBC Kramsach

Slalom – Herren:
1. KNAUSS Joachim, AUT, SBC Haus
2. CIHACEK Pavel, CZE, TJ Sokol Destne
3. ACHLEITNER Markus, AUT, SBC Linz
6. GASTL Martin, AUT, SBC Raika Münster
10. AUER Harald, AUT, SBC Raika Münster
16. GASTL Thomas, AUT, SBC Raika Münster
24. BERNOCCO Matteo, ITA, SBC Kramsach

Slalom – Masters 30 Männlich:
1. PAVLICEK Ondrej, CZE, TJ Sokol Jablonec
2. SEEBER Gerfried, CRO, SBC Linz
3. GMEINER Bertram, AUT, USBC Alberschwende
4. KNAPP Martin, AUT, SBC Kramsach

Riesenslalom – Damen:
1. PRECLIKOVA Stanislava, CZE, SKIBOB KLUB Dobruska
2. LIENHARD Iris, AUT, SBC Wiener Neustadt
3. ZOISTER Pia, AUT, ASKÖ SBC Steyr
7. KNAPP Nina, AUT, SBC Kramsach

Riesenslalom – Herren:
1. 13 CIHACEK Pavel CZE TJ Sokol Destne
2. 17 KNAUSS Joachim AUT SBC Haus
3. 21 ACHLEITNER Markus AUT SBC Linz
10. GASTL Martin, AUT, SBC Raika Münster
14. AUER Harald, AUT, SBC Raika Münster
15. GASTL Thomas, AUT, SBC Raika Münster
25. BERNOCCO Matteo, ITA, SBC Kramsach

Riesenslalom – Masters 30 Männlich:
1. PAVLICEK Ondrej, CZE TJ Sokol Jablonec
2. GMEINER Bertram, AUT USBC Alberschwende
3. SEEBER Gerfried, CRO SBC Linz
4. KNAPP Martin, AUT SBC Kramsach

Super-G Damen:
1. ZAFF Lisa, AUT, SBC Weststeiermark
2. PRECLIKOVA Stanislava, CZE, SKIBOB KLUB Dobruska
3. ZOISTER Pia, AUT, ASKÖ SBC Steyr
10. KNAPP Nina, AUT, SBC Kramsach

Super-G – Herren:
1. KNAUSS Joachim, AUT, SBC Haus
2. TSCHÜMPERLIN Franz, SUI, SBT Atzmännig
3. CIHACEK Pavel, CZE, TJ Sokol Destne
7. AUER Harald, AUT, SBC Raika Münster
12. GASTL Martin, AUT, SBC Raika Münster
18. GASTL Thomas, AUT, SBC Raika Münster
27. BERNOCCO Matteo, ITA, SBC Kramsach

Super-G – Masters 30 Männlich:
1. SEEBER Gerfried, CRO, SBC Linz
2. GMEINER Bertram, AUT, USBC Alberschwende
3. KNAPP Martin, AUT, SBC Kramsach

Kombination Damen:
1. PRECLIKOVA Stanislava, CZE, SKIBOB KLUB Dobruska
2. LIENHARD Iris, AUT, SBC Wiener Neustadt
3. ZOISTER Pia, AUT, ASKÖ SBC Steyr
7. KNAPP Nina, AUT, SBC Kramsach

Kombination – Herren:
1. CIHACEK Pavel, CZE, TJ Sokol Destne
2. KNAUSS Joachim, AUT, SBC Haus
3. ACHLEITNER Markus, AUT, SBC Linz
7. GASTL Martin, AUT, SBC Raika Münster
9. AUER Harald, AUT, SBC Raika Münster
15. GASTL Thomas, AUT, SBC Raika Münster
23. BERNOCCO Matteo, ITA, SBC Kramsach

Kombination – Masters 30 Männlich:
1. SEEBER Gerfried, CRO, SBC Linz
2 PAVLICEK Ondrej, CZE, TJ Sokol Jablonec
3. GMEINER Bertram, AUT, USBC Alberschwende
4. KNAPP Martin, AUT, SBC Kramsach

Austria Cup Gesamtsieg für Kramsacher Martin Knapp vom Team Skibob Tirol in der Saison 2022/2023

Austria Cup Gesamtsieg für Kramsacher Martin Knapp vom Team Skibob Tirol in der Saison 2022/2023

Am 11. & 12.03. 2023 fand in Weißbriach, Kärnten das Austria Cup Finale statt.

Der Kramsacher Martin Knapp holte zwei weitere Bronzemedaillen für das Team Skibob Tirol und den SBC Kramsach erreichte somit den 1. Platz in der Austria Cup Gesamtwertung in der Allgemeinen Herren Klasse mit 36 Gesamtpunkten aus 5 Siegen und 2 dritten Plätzen:

1. Platz & 6 Punkte – Herren Allgemeine Klasse – Riesenslalom 1 – Kleinlobming 30.12.2022
1. Platz & 6 Punkte – Herren Allgemeine Klasse – Riesenslalom 2 – Kleinlobming 30.12.2022
1. Platz & 6 Punkte – Herren Allgemeine Klasse – Slalom – Kleinlobming 31.12.2022

1. Platz & 6 Punkte – Herren Allgemeine Klasse – Riesenslalom – Lackenhof am Ötscher 25.02.2023
1. Platz & 6 Punkte – Herren Allgemeine Klasse – Riesenslalom – Lackenhof am Ötscher 26.02.2023

3. Platz & 3 Punkte – Herren Allgemeine Klasse – Riesenslalom – Weißbriach 11.03.2023
3. Platz & 3 Punkte – Herren Allgemeine Klasse – Riesenslalom – Weißbriach 12.03.2023

AUSTRIA CUP GESAMTWERTUNG – ENDSTAND Top 5:

1 Martin Knapp, Tirol, 36 Punkte
2 Maximilian Wlezcek, Niederösterreich, 32 Punkte
3 Gerfried Seeber, Oberösterreich, 28 Punkte
4 Fabian Kuntscher, Oberösterreich, 12 Punkte
5 Harald Auer, Tirol, 10 Punkte
5 Michael Höller, Steiermark, 10 Punkte 

Martin Knapp Weissbriach Austria Cup Finale 2022 2023 3 scaled

Austria Cup Gesamtsieger 2022/2023 – Martin Knapp – Foto Matteo Bernocco

Austria Cup Endstand 2022 2023
2 x Gold für Martin Knapp vom Team Skibob Tirol beim Austria Cup in Lackenhof am Ötscher

2 x Gold für Martin Knapp vom Team Skibob Tirol beim Austria Cup in Lackenhof am Ötscher

Am 25. & 26.02. fanden in Lackenhof am Ötscher, Niederösterreich zwei Austria Cup Rennen statt.

Der Kramsacher Martin Knapp holte zwei weitere Goldmedaillen für das Team Skibob Tirol und den SBC Kramsach und setzte sich wieder auf den 1. Platz in der Zwischenbilanz der Austria Cup Gesamtwertung:

1. Platz – Herren Allgemeine Klasse – Riesenslalom 1 – 25.02.2023
1. Platz – Herren Allgemeine Klasse – Riesenslalom 2 – 26.02.2023

AUSTRIA CUP GESAMTWERTUNG – ZWISCHENSTAND 27.02.2023 – Top 5:

1 Martin Knapp, Tirol, 30 Punkte
2 Maximilian Wlezcek, Niederösterreich, 28 Punkte
3 Gerfried Seeber Jun., Oberösterreich, 18 Punkte
4 Fabian Kuntscher, Oberösterreich, 12 Punkte
5 Harald Auer, Tirol, 10 Punkte

Austria Cup Lackenhof 26.02.2023 von Links Maximilian Wlezcek Martin Knapp Jakob Notter Matteo Bernocco Foto Ingo Wieser scaled

Austria Cup Lackenhof – 26.02.2023 – von Links:
aximilian Wlezcek – Martin Knapp – Jakob Notter – Matteo Bernocco – Foto Ingo Wieser

Austria Cup Zwischenstand Stand 27.02.2023

ERFOLGE

Erfolge Saison 2020/2021

Gold

1 x GOLD

bei Österreichischen Meisterschaften

Erfolge Saison 2019/2020

Silber

3 x SILBER

bei Österreichischen Meisterschaften

Gold

3 x GOLD

bei Österreichischen Meisterschaften

Bronze

3 x BRONZE

bei Österreichischen Meisterschaften

Erfolge Saison 2018/2019

Silber

2 x SILBER

bei Weltmeisterschaften

1 x SILBER

bei Österreichischen Meisterschaften

Gold

1 x GOLD

bei Österreichischen Meisterschaften

Bronze

6 x BRONZE

bei Österreichischen Meisterschaften

RACING TEAM 2021/2022

Martin Gastl

Walter Klammer

Nina Knapp

Georg Lechthaler

Paul Probst

Thomas Gastl

Florian Lechthaler

Martin Knapp

Harald Auer

FOTOS

skibob.tirol .3

Florian Lechthaler

Foto: © PHOTO PLOHE

Nina Knapp Skibob Tirol SBC Kramsach

Nina Knapp

Foto: © PHOTO PLOHE

Thomas Gastl Skibob Tirol SBC Raika Muenster

Thomas Gastl

Foto: © PHOTO PLOHE

Skibob Tirol Gruppen Foto 2019 scaled

Racing Team

Skibob Tirol Jacken scaled

Skibob Tirol

Skibob Tirol Medaillen

Österreichische Meisterschaften 2019

SKIBOB GESCHICHTE IN TIROL

Viele der Tiroler Skibob Vereine weisen eine sehr lange und erfolgreiche Historie auf – bereits vor über 60 Jahren entstanden die ersten organisierten Vereine und deren SportlerInnen erreichten schnell zahlreiche internationale Erfolge. Zig Staats- und Weltmeistertitel wurden bisher von Tiroler SportlerInnen eingefahren. Die Anfänge: 1955 wurde der Skibobclub Tirol durch Walter Gasser in Gries am Brenner gegründet. 1958 folgte die Gründung einer Skibob Sektion beim Skiclub Hallein, 1959 die Sektion Skibob der Naturfreunde Hofgastein und bald entstanden viele weitere regionale Skibobvereine.

KONTAKT & IMPRESSUM

 

Verantwortlich für den Inhalt

Skibob Tirol
Martin Knapp
Radetzkyweg 13
6233 Kramsach

ZVR: 1953336261

info@skibob.tirol